Kabel

Kabel dient im Allgemeinen zum Übertragen von Energie oder Informationen die meisten und wichtigsten Kabel bestehen aus Kupfer seltene auch aus Aluminium oder andere Metalllegierungen.

Kabelaufbau muss mehrere Erfordernissen entsprechen es muss kostengünstig sein es muss eine Zugfestigkeit haben und es muss Umwelt und Betriebsbedingungen aushalten können wie Korrosion Temperatur und Verkehrslasten.

Kabel kommt am meisten als Kupferkabel vor und das wegen seiner guten elektrischen Leitfähigkeit Aluminiumkabel weisen dagegen nur rund zwei Drittel der elektrischen Leitfähigkeit von Kupfer auf allerdings beträgt das spezifische Gewicht von Aluminium nur ein Drittel vom Kupfer

Kabel sind mit einem Material ummantelt dieser Kabelmantel schützt das Kabel vor äußeren Einflüssen und enthält gegebenenfalls eine Abschirmung. Als Kabelmantel kommt heute neben PVC auch andere Kunststoffe zum Einsatz die auch sehr kostengünstig hergestellt werden.

Verschiedene Kabelsorten für verschiedene Einsatzbereich

Für die verschiedenen Einsatzbereiche gibt es auch verschiedene Kabel es gibt beispielsweise Telefonkabel, Erdkabel, Haushalt Stromkabel, Flachkabel häufig in Computern zu finden.

Welche Kabel Kaufen wir an:

In Folgende Kategorien Werden Kabel Eingekauft und danach richtet sich der Preis:

Kupferkabel, min. 38% Cu
Kupferkabel, min. 60% Cu
Kupferkabel, min. 70% Cu

Haushaltskabel wie: Staubsauger Kabel, Computer Kabel, Verlängerungskabel und viele andere.

Im Industrie und Gewerbe Bereich Kommen Folgende Kabel zum Einsatz: Kupfer, blank I, Millberry, Kupferkabel mit Stecker und Sauber Ohne Stecker, Industriekabel, Starkstromkabel, Fernmeldekabel, Erdkabel, geschälte Bleikabel, Erdkabel, Industriekabel, Steuerleitungen, Elektrikerkabel

Kabelarten und ihre Einsatz Verwendung
  • 1,5 mm² für Beleuchtung und weniger belastete Steckdosen
  • 2,5 mm² für schwer belastete Steckdosen (Waschmaschinen, Spülmaschinen, Heizkessel, etc.)
  • 4 mm² für Elektroherde und stärkere Maschinen beispielsweise in der Hobbywerkstatt

Kabel verkaufen und etwas dazu verdienen

Wir die Firma NRW Schrottabholung sind Mobil im Einsatz und kaufen Kabelschrott wo es auch anfällt, durch den Einsatz von einen Kran mit Spinne können Kabel Problemlos aufgeladen und weggeschafft werden.

Kabelpreise richten sich nach den Kupfer Gehalt, um so Höher der Kupfergehalt in Kupferkabel um so höher wird vergütet. Beim Kabel verkaufen macht es auch einen Unterschiede ob man Kabel mit Stecker oder Kabel ohne Stecker. Daher macht es vielleicht Sinn Kabelschrott im Vorfeld etwas zu Sortieren, Dickeres Schälkabel sollte auf jeden Fall Separat verkauft werden da dort ein Höherer Anteil an Kupfer ist.